Team

Unser Team

Lerne uns und unsere Partner kennen.

Unsere Vision:
Menschen befähigen besser zu kollaborieren, offline wie online.

Nico Hoffmann

„Meine Leidenschaft: Menschen Erlebnisse ermöglichen, die sie individuell, aber vor allem als Team weiterbringen.”

Als international erfahrener Projektmanager und von der Arbeit auf fünf Kontinenten kennt Nico die Herausforderungen der Kommunikation und Zusammenarbeit. Seinen Herzensthemen Change Management, mobiles Arbeiten und New Work widmete er sich besonders während seines Doppelmasters in Jena und Beijing.

In seinen Trainings zu
Teamarbeit und interkulturellen Themen hat er erlebt, dass Menschen am besten erfahrungsbasiert lernen. teamera serious games ermöglichen solche Erfahrungen online und ortsunabhängig.

 

Svenja Schmitt

„Sich neue Fähigkeiten spielend anzueignen ist der natürlichste Lernprozess des Menschen und sollte über die Kindheit hinaus weitergeführt werden.”

Als ausgebildete Gamedesignerin versteht Svenja Spiele schon lange nicht mehr nur als reines Entertainment-Produkt, sondern beschäftigte sich im Studium tiefgehend mit Game-based Learning in ihrer Abschlussarbeit und verschiedenen Lern-Spiel-Projekten.

Sie ist überzeugt, den Menschen als
spielendes Wesen zu begreifen, ist essentiell für eine erfolgreiche Lernumgebung. teamera serious games bieten eine immersive Erfahrung, welche es den Teilnehmern ermöglicht, neue Kompetenzen zu entwickeln.

 

Sven Olaf Nix

„Mit einem spielerischen Ansatz Menschen zu neuen Erkenntnissen zu verhelfen ist für mich die beste Art des Lernens.”

Als nautischer Wachoffizier war Sven Teil von internationalen Teams auf Containerschiffen, sowohl als Mitglied als auch auf Managementebene. Seine Fähigkeiten professionalisierte er innerhalb des Masters „Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Seine Begeisterung für Teamarbeit teilt er in Trainings und Vorträgen. Erfahrungsbasierte Lehre und die Entwicklung von teamera serious games sind seine Leidenschaft.

Unsere Partner



Kooperations- und Forschungspartner der ersten Stunde. Die Nähe zum Lehrstuhl der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ermöglicht es uns immer nah an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu bleiben.


KI.m ist KI-basiertes Mentoring für Führungskräfte. Dabei führt KI.m auf Grundlage einer Conversational AI über eine App auf dem Smartphone einen natürlichen Dialog mit Führungskräften und nutzt unterschiedliche State-of-the-Art Algorithmen sowie ein wissenschaftlich fundiertes Führungsmodell für das Mentoring.



Die Forschungsstelle für interkulturelle und komplexe Arbeitswelten strebt ein tiefgehendes Verständnis herausfordernder Kooperationsformen an. Wissenschaftlich analysiert FinkA komplexe Arbeitswelten und entwickelt Werkzeuge und Prinzipien, um Teams dabei unterstützen, effizienter zu werden.



troodi entwickelt E-Learning und Blended Learning Angebote, die Organisationen gezielt und nachhaltig dabei unterstützen, das volle Potenzial all ihrer Mitarbeitenden zu entfalten. Sie vermitteln Fach- und Führungskräften wichtige Zukunftskompetenzen und unterstützen Organisationen in Transformationsprozessen.

Wir stehen für

Erlebnisorientiert

Wir glauben an die Stärke des erfahrungsbasierten Lernens. Wir ermutigen zum Spielen, Experimentieren und Erleben, um das volle Potenzial freizusetzen. Durch die Stärkung von Kreativität, Zusammenarbeit und kontinuierlicher Verbesserung schaffen wir gemeinsam sinnvolle Erfahrungen, die Wachstum und Erfolg steigern.

Anpassungsfähig

Flexibilität ist unser Herzschlag. Wir passen uns ständig an die sich verändernden Bedürfnisse an und liefern maßgeschneiderte Produkte, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Unser agiles Team schätzt neue Erkenntnisse, die es uns ermöglichen, unsere Strategien anzupassen und so Erwartungen zu übertreffen.

Erfinderisch

Begeisterung zu wecken und Grenzen zu verschieben, das ist unser Antrieb. Wir haben uns der Entwicklung innovativer Produkte verschrieben, die die Zukunft gestalten. Indem wir über den Tellerrand hinausschauen und den Status quo in Frage stellen, schaffen wir Lösungen, die einzigartig und inspirierend sind und über das Alltägliche hinausgehen.

Ausgeglichen

Wohlbefinden ist der Motor unseres Erfolgs. Wir fördern die ganzheitliche Integration von Arbeit und Privatleben. Wir verfolgen einen flexiblen Ansatz und sind uns bewusst, dass ein aktiver Lebensstil zu mehr Produktivität, Kreativität und allgemeiner Zufriedenheit beiträgt. Unsere Arbeit ist nicht das Gegenteil von Leben, deshalb haben wir auch keine Work-Life-Balance, sondern eine Life-Life-Balance.

Vertrauensvoll

Kollaboratives Vertrauen ist der Eckpfeiler unserer Teamkultur. Wir pflegen eine Kultur des Vertrauens und der Eigenverantwortung. Wir vertrauen auf die Fähigkeiten der anderen und kommunizieren offen über Fehler und Herausforderungen, wobei wir Ehrlichkeit als Chance für Wachstum schätzen. Indem wir eine integrative und unterstützende Atmosphäre schaffen, setzen wir das gebündelte Potenzial unseres Teams frei und erzielen gemeinsam hervorragende Ergebnisse.